• Hohnstein Fanseite Touristinformation
  • Rathausstr. 9
  • 01848 Hohnstein
  • 035975 86813
  • gaesteamt@hohnstein.de
  • Stadtverwaltung
  • Rathausstr. 10
  • 01848 Hohnstein
  • 035975 8680
  • stadt@hohnstein.de

Goßdorf

Landschaft genießen und Landwirtschaftsgeschichte erleben.

 

Wappen GoßdorfLage und Einmaligkeiten
Die Ortschaft Goßdorf besteht aus drei Ortsteilen: Goßdorf, Kohlmühle und Waitzdorf. Goßdorf ist ein flächenmäßig kleiner Ort. Er liegt im Landschaftsschutzgebiet und grenzt im Südwesten an den Nationalpark "Sächsische Schweiz". Längs durch den Ort verläuft die sogenannte Lausitzer Überschiebung, wo sich wechselseitig Granit und Sandstein überdecken. 

Goßdorf 4Goßdorf hat mit der höchsten Erhebung, dem Gickelsberg (414 m) und dem Hankehübel (330 m) sehr schöne Aussichtspunkte, die eine besondere Sicht ins Schrammsteingebiet sowie auf die Tafelberge der Sächsischen Schweiz erlauben.

Wer mit offenen Augen um Goßdorf zieht, dem fallen immer wieder markante Gegensätze auf. Findet man im Norden auf dem Gipfel des Berges Basaltvorkommen, so wechselt das Gestein im östlichen Schwarzbachtal ins kantige Granit. 2 km östlich Richtung Kohlmühle präsentieren sich wiederum Sandsteinfelsen in weicher runder Form. Liegt der Norden mit 414 m als höchster Punkt über der Landschaft, so messen wir an der südlichen Grenze im Sebnitztal gerade noch 140 Höhenmeter.
Ist das westliche Schwarzbachtal mit den Ruinen des Goßdorfer Raubschlosses und den Tunneln der ehemaligen Schmalspurbahn Zeuge längst vergangener Zeiten, so zeigt sich der östliche Kohlichtgraben als eines der schönsten Sandsteintäler der Sächsischen Schweiz.

Der Ort


Goßdorf 2Direkt vom Dorfeingang werden Sie zum Parkplatz (kostenpflichtig) der Freizeitanlage am Feibad Goßdorf geleitet. (auch Start und Ziel aller Wandervorschläge)
Die gepflegte Anlage lädt gerade in den Sommermonaten zum Verweilen ein.
Ein Sandsteinbecken 10 m x 20 m mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich bietet mit kontrollierter Wasserquailität Spaß und Erfrischung. Von der großen Liegewiese aus lassen sich unsere kleinen Gäste am  Kinderspielplatz gut beobachten. Volleyball, Fußball und Tischtennis runden das Angebot ab. Oberhalb vom Freibad lassen sich auf kurzem Weg alte Landmaschinen erkunden. Achtung! Keine Badeaufsicht vor Ort!

 

Aussichtspunke:Hankehübel

 

  • Gickelsberg 414 m
  • Lerchenhübel 300 m
  • Hankehübel 330 m
  • Galsche 250 m
  • Habsche 300 m

 



Ausflugsziele
:

 

  • Goßdorf 3Freibad Goßdorf
  • historische Landwirtschaftsausstellung
  • Dorfrundgang "Häuser berichten" Die Geschichte der Goßdorfer Anwesen finden Sie an allen Häusern
  • Heimatstube Goßdorf
  • Goßdorfer Raubschloss
  • Schwarzbachtal
  • Kohlichtgraben


Rundwanderungen:


4h - Berg und Taltour
2h - Goßdorf - Lohsdorf/Landgasthaus "Zum Schwarzbachtal" - Raubschloss - Goßdorf
2h - Goßdorf - Waitzdorf/Schänke - Goßdorf
3h - Goßdorf - Briefträgersteig - Ulbersdorf/Erbgericht/Almenhof - Langerweg - Lohsdorf - Gickelsberg - Goßdorf
1h - Goßdorf - Kohlmühle/Mickennest - Kohlichtgraben - Goßdorf
3/4h - Rund um Goßdorf (Häuser berichten) Freibad - Bad Straße - Viehweg - Hohlweg - unterer Dorfplatz - Butterlecke - Hankehübel - Kirschallee - Alte Schule - Dorfstraße - Dorfplatz kleine Kastanie -  Freibad


 Vermieter und Gastronomie

Goßdorf 5



Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.gossdorf-sachsen.de.