• Hohnstein Fanseite Touristinformation
  • Rathausstr. 9
  • 01848 Hohnstein
  • 035975 86813
  • gaesteamt@hohnstein.de
  • Stadtverwaltung
  • Rathausstr. 10
  • 01848 Hohnstein
  • 035975 8680
  • stadt@hohnstein.de

Sächsische Schweiz, Willkommen in der Burgstadt Hohnstein

in einer der fantastischsten und einzigartigsten Fels- und Tallandschaften im Nationalpark Sächsische SchweizLogo      und dem Lausitzer Bergland. Der Sommer ist da und präsentiert unsere einmalige Landschaft. Tauchen Sie ein in die Geschichte, die Kultur und Architektur der Burgstadt Hohnstein.

 

Unweit der weltberühmten Bastei erwarten Sie 120 Gastgeber mit Hotels, Pensionen, Gasthöfen, Herbergen, Ferienwohnungen, Ferienhäusern und einem Campingplatz.

 

Erholen Sie sich bei ausgedehnten Wanderungen in einem gut ausgebauten Netz an Wanderwegen durch die 6 Tallandschaften der Region. Tauchen Sie ein in die Kulturgeschichte der Burg Hohnstein.

 

Staatlich anerkannter Erholungsort

Info's über die Stadt Hohnstein und die Ortsteile: Cunnersdorf, Ehrenberg, Goßdorf, Hohburkersdorf, Kohlmühle, Lohsdorf, Rathewalde, Ulbersdorf, Waitzdorf, Zeschnig


 



Urlaub im Hohnsteiner Land

 

Logo Erholungort

 

freie Unterkünfte finden

Anreise
Abreise
kalender.png
kalender.png

 

VVOBus & Bahn

 

 

Wetter
  Wetter   

 

Burg 1
  Webcam Hotel "Zur Aussicht"

 

 

 


Aktuelles aus Hohnstein
24.02.2019 - Frau Holle - August Theater Dresden
Hohnstein, Max Jacob Theater
Frau Holle ist eines der Klassiker unter den deutschen Märchen. Die vielfältigen Aufführungen und Inszenierungen lassen sich nicht mehr zählen. Inzwischen ist das Märchen in allen Genres aufgeführt wo...
20.02.2019 - 58. Kaspertag - Traditionsverein Hohnsteiner Kasper e.V. und Detlef Heinichen, Theatrium Steinau
Hohnstein, Max Jacob Theater
Am Eingang zur Burg lädt um 16:00 Uhr der Hohnsteiner Kasper ein und führt über die Burg, durch die Stadt und die Traditionsstätte Hohnsteiner Handpuppenspiel bis zum Max Jacob Theater. Hier spielt De...
21.02.2019 - Die alte Mühle - Detlef Heinichen, Theatrium Steinau
Hohnstein, Max Jacob Theater
Wie Kasper dem gierigen Müller ein Schnippchen schlägt und nebenbei auch den Teufel austrickst, zeigt dieses Max-Jacob-Stück in der Bearbeitung von Detlef Heinichen. Damit Kasper nicht in der Hölle la...