Lade Veranstaltungen

Das Theater Maskotte wagt es erstmalig, die einmaligen Figuren und Texte aus Loriot`s Szenen einer Ehe mit Mitteln des Puppenspiels (Handpuppenspiel) auf die Bühne zu bringen. Psychologin Edelgard Greulich, ( Ute Kotte/ schauspielerische Rahmenhandlung), führt das Publikum durch die `Szenen einer Ehe` und gibt den Zuschauern “Anleitungen”, wie Eheprobleme im Alltag bewältigt werden können. Sechs Szenen, wie : Das Ei , Der Feierabend, Die Eheberatung u.a. lassen das Publikum einen unterhaltsamen und vergnüglichen Abend erleben.

Eintritt 14,00 €, 1,5 Std mit Pause

Nach oben