Kleinprojekteförderung

Euroregion Elbe-Labe

Der Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe fördert die Begegnungen zwischen Menschen aus Sachsen und Tschechien. Ziel ist das Verständnis füreinander zu verstärken, Vorurteile abzubauen und die Zusammenarbeit über die Grenze hinweg zu intensivieren.

Im Rahmen des Kooperationsprogramms zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020 (INTERREG V A) werden und wurden folgende Projekte gefördert:

Senioren wandern gemeinsam und grenzüberschreitend

Senioři podnikají výlety společně a přeshraničně

Ziel des Projektes ist die Mobilisierung von Senioren, die Stärkung ihrer Gesundheit sowie gemeinsames Ausprobieren und Pflegen der Wanderwege in unserer Grenzregion. Wir möchten diese Altersgruppe in Bewegung setzen und Ihnen gemeinsame grenzüberschreitende Aktivitäten in der Natur und in Bewegung anbieten.

Wir haben zehn Wanderungen zusammengestellt – auf bekannten und weniger bekannten Wegen in der Region der Böhmischen und Sächsischen Schweiz. Die Wanderungen sind als Tagestouren geplant, inbegriffen ist auch ein gemeinsames Picknick unterwegs oder als Abschluss des Tages.

Alle Touren werden von einem deutsch- oder tschechisch-sprachigen Wanderleiter geführt und simultan übersetzt. Die Teilnehmer können viele Details von der Gegend erfahren, neue Leute treffen und dabei ihre psychische wie physische Kondition stärken.

Die Teilnahme an diesen Aktivitäten ist für alle Interessierten kostenlos.

Als weiteres Ziel des Projektes sollen in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern Standorte für neue Wegweiser und Infotafeln festgelegt werden.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren unter:
0049 – 175 4140 750 oder 00420 – 6066 44270.

.

Unsere zehn Wanderungen im Überblick

Datum/ Uhrzeit
Treffpunkt/ Sraz
Thema
Streckenverlauf
Länge/ Dauer
Schwierigkeit
Wanderleiter/ Dolmetscher
22.08.2022
10 Uhr
Marktplatz Brtniky/ Náměstí Brtniky
Sakrale Denkmäler/ Zatracené památky
Křížová cesta Brtníky – Kaple svatého Antonína Paduánského – Kaple Panny Marie Karmelské –  bylinková zahrada Nobilis Tilia
7 km
mittel
Aleš Kubica/
Martina Böhme
03.09.2022
10 Uhr
Parkplatz Eiche, Hohnstein/ Dubové parkoviště, Hohnstein
Yogawanderung – Berauschende Stille/ Jógová túra – opojné ticho
Napoleonschanze (Yoga 1h) – Brandbaude (Essen)
7 km/ 3 Stunden
leicht
Patrick von Bardeleben/
Martina Böhme
07.09.2022
10 Uhr
Haus des Gastes, Hinterhermsdorf/ Info-centrum, Hinterhermsdorf
Rund um den Weifberg/ Kolem Weifbergu
mittel
Ingo Loth/
Martina Böhme
12.09.2022
10 Uhr
Waldparkplatz bei Doubice/ Lesni parkoviste u Doubici
Felswanderung – Stille überall/ Skalní toulky – Ticho na každém kroku
Saula – Na Tokání – Uzké schody – Doubice
10 km
schwer
Aleš Kubica/
Martina Böhme
16.09.2022
10 Uhr
Forellenschänke Sebnitz/ Restaurace Forellenschänke Sebnitz
Rund um den Tanzplan/ Kolem rozhledny Tanečnice
10 km
schwer
Ingo Loth/
Martina Böhme
21.09.2022
10 Uhr
Ziegenfarm, Horní Podluží/ Kozi farma Žofín, Žofín 6, Horní Podluží
Verkostung Lausitzer Spezialitäten/ Ochutnávka Lužických speciality
Kozí sýr Žofín – Likérka – Galli distillery – Kavárna Dlask – pivovar Kocour
7 km
leicht
Aleš Kubica/
Martina Böhme
27.09.2022
10 Uhr
Sportplatz Ulbersdorf/ Sportovní hřiště Ulbersdorf
Yogawanderung – Kraft durch innere Ruhe/ Jógová túra – síla skrze vnitřní klid
AP Ulbersdorf (Yoga 1h) – Schwarzbachtal – Erbgericht Ulbersdorf
7 km/ 3 Stunden
leicht
Patrick von Bardeleben/
Martina Böhme
30.09.2022
10 Uhr
 Parkplatz Ungerturm/ Parkoviště Ungerturm
Rund um den Unger/ Kolem Ungeru
10 km
schwer
Ingo Loth/
Martina Böhme
06.10.2022
10 Uhr
Parkplatz Eiche, Hohnstein/ Dubové parkoviště, Hohnstein
Yogawanderung – Tiefe Verbundenheit/ Jógová túra – hluboké spojení
Napoleonschanze (Yoga 1h) – Brandbaude (Essen)
7 km/ 3 Stunden
leicht
Patrick von Bardeleben/
Martina Böhme
11.10.2022
10 Uhr
Hotel Zámeček, Rynartice/ Hotel Zámeček, Rynartice 
Die schönsten Aussichten von Jetřichovice/ Nejkrásnější výhledy na Jetřichovic
Rynartice –  Křížový vrch – Rudolfův kámen – Mariina a Vilemína vyhlídka – Jetřichovice – Rynartice
12 km
schwer
Aleš Kubica/
Martina Böhme